Archiv der Kategorie: 5. Tipps für den Umgang mit Web 2.0

5.1 Ein Blog in fünf Schritten (Daniela Riedel, Rafael Wawer)

Ein Politiker, der für das Bürgermeisteramt kandidiert, entschließt sich kurzerhand, zusätzlich zu der eigentlichen Kampagne ein Blog zu initiieren. Er will damit seinen Konkurrenten etwas Überraschendes entgegen setzen und andere Wählerstimmen erreichen. Die Umsetzung ist leicht. Es sind nur fünf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5. Tipps für den Umgang mit Web 2.0, 5.1 Ein Blog in fünf Schritten | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

5.2 Zehn Blogging-Tipps für Führungskräfte des öffentlichen Sektors (Andreas Huber)

Einer der aktivsten Bereiche des Web 2.0 ist die Blogosphäre. Ein Blog als öffentlich zugängliches Tagebuch lässt sich ohne viel Aufwand einrichten und pflegen, sodass er den idealen Einstieg in die Welt des Web 2.0 bietet. Um den eigenen Blog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5. Tipps für den Umgang mit Web 2.0, 5.2 Zehn Blogging-Tipps für Führungskräfte des öffentlichen Sektors | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

5.3 Glossar

AJAX: Abkürzung für „Asynchronous ->JavaScript and ->XML”. Dabei han­delt es sich um eine Technologie, die es Betreibern von Webseiten er­möglicht, Inhalte nicht nur statisch, sondern mit dynamischen, vom Nutzer steuerbaren Merkmalen auszustatten, wodurch die Benutzerfreundlichkeit erhöht wird. Atom: ->RSS Backend: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5. Tipps für den Umgang mit Web 2.0, 5.3 Glossar | Hinterlassen Sie einen Kommentar

5.4 Kommentierte Linkliste

Bildblog (www.bildblog.de) Blog Bei BILDblog handelt es sich um einen Watchblog (der Begriff ist semantisch angelehnt an „Watchdog”, engl. für „Wachhund”.) Er wird von mehreren Journalisten betrieben, welche die Berichterstattung der „Bild-Zeitung”, der „Bild am Sonntag” sowie deren Onlineangebot „Bild.de” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5. Tipps für den Umgang mit Web 2.0, 5.4 Kommentierte Linkliste | Hinterlassen Sie einen Kommentar